Home2019-06-11T07:54:27+00:00

Eine Sache des Vertrauens

Seine Gesundheit und seine Schönheit vertraut man dem Facharzt an.
Kompetenz und Vertrauen schaffen die Sicherheit für die aesthetische Behandlung für die Dame und für den Gentleman.

Aesthetik für den Gentleman

Die kosmetische Medizin ist auch für den Gentleman geeignet. Die kosmetische Medizin führt nicht automatisch zu weiblichen Gesichtszügen, sondern wird auf die aesthetischen Bedürfnisse des Mannes zugeschnitten. Die männlichen Attribute im Gesicht können mit der richtigen Behandlung zur Geltung kommen, während Zeichen des Älterwerdens wie Falten und Volumenverlust im Gewebe ausgeglichen werden.

Das Ziel der Behandlung besteht darin, angenehme Proportionen zu unterstreichen und ein natürliches Resultat zu erreichen. Männer möchten mit aesthetischen Behandlungen ihr Aussehen bewahren, ohne den natürlichen Ausdruck des Gesichts zu verändern. Eine Behandlung ist dann gelungen, wenn sie nicht offensichtlich wird.

Eine persönliche Beratung beim erfahrenen Facharzt hilft Ihnen, die richtige Behandlung für Ihre aesthetischen Anliegen zu finden.

Die folgende Skizze zeigt Ihnen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Erscheinungsbild verbessern können:

Querfalten mildern
Zornesfalten mildern
Augenbrauen: leichter Schwung
Krähenfüsse mildern

Nasolabialfalten milder
Tränenrinnen mildern
Wangenknochen leicht betonen

Lippenvolumen sichtbar machen
Merkelfalten behandeln
Kinnquerfalten mildern
Kieferlinie hervorheben

Die Basisinformationen über die Behandlung mit Botulinum und dermalen Fillern finden Sie auf der nächsten Seite >

Aesthetik für die Dame

Die kosmetische Medizin für die Dame bietet viele Möglichkeiten, mit einer gezielten Behandlung das weibliche Gesicht zur Geltung zu bringen. Das Ziel der Behandlung ist es, den idealen Proportionen näherzukommen, ohne die individuelle Ausstrahlung zu beschädigen. Ohne störende Zornes- und Stirnfalten wirkt das Gesicht weniger angestrengt, während geschwungene Augenbrauen die Augen freundlich hervorheben.
Lippen mit der richtigen Kontur und dem richtigen Volumen sind ein Blickfang. Allerdings sind eine vertrauensvolle Beratung und die Hand des geübten Facharztes unabdingbar, um ein natürliches Resultat zu erreichen.

Mit dem Älterwerden geht ein Verlust an Volumen und kollagenen Fasern der Haut einher. Auch die Gesichtsknochen verändern langsam ihre Form. Die Form der Wangenknochen und der Wangen kann mit Fillern wieder an Volumen gewinnen. Die Spuren, die die Zeit hinterlässt, werden gemildert.

Die kosmetische Medizin ist für Frauen nicht unbedingt mit einer kleineren Hemmschwelle verbunden. Obwohl die minimal-invasive kosmetische Medizin recht weit verbreitet ist, hinterlassen übertriebene Behandlungen bei prominenten Persönlichkeiten einen zwiespältigen Eindruck bei den Patientinnen.

Im Vordergrund steht darum die persönliche Beratung der Patientin, um Ihre aesthetischen Anliegen, aber auch Ängste in Bezug auf die Behandlung zu besprechen. Kompetenz in der aesthetischen Medizin bedeutet, stets der Harmonie im ganzen Gesicht Beachtung zu schenken.

Die folgende Skizze zeigt Ihnen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Erscheinungsbild verbessern können:

Querfalten mildern
Zornesfalten mildern
Augenbrauen: betonter Schwung
Krähenfüsse mildern

Nasolabialfalten auffüllen
Tränenrinnen füllen
Wangenknochen betonen
Wangen: Volumen hervorheben

Kieferlinie und -winkel abrunden
Lippenvolumen und -kontur betonen
Merkelfalten behandeln
Kinnquerfalten mildern
Halsfalten reduzieren

Die Basisinformationen über die Behandlung mit Botulinum und dermalen Fillern finden Sie auf der nächsten Seite >